Neubau Ruderclub an
der Alster in Hamburg


Ersatzneubau des Hamburger und Germania Ruderclubs an der Außenalster in Hamburg
LPH 3-5 Tätigkeit für SEHW Architekten, Hamburg
2013–2015

Der Neubau ersetzt das Vereinsgebäude von 1901 des ältesten deutschen Ruderclubs (gegründet 1836). Wegen steigender Mitgliederzahlen sowie wachsenden Anforderungen wurde eine Erweiterung notwendig, die auf der bestehenden maroden Gründung nicht mehr möglich war. Der Neubau orientiert sich hinsichtlich Kubatur und Gestaltung am alten Vereinshaus. Zwei Geschosse innerhalb der festgelegten Baugrenzen, das flach geneigte Dach, die großen Terrassen im OG sowie die großformatigen vertikalen Öffnungen werden übernommen und zeitgemäß interpretiert.

Germania Ruderclub Hamburg
Germania Ruderclub Hamburg